top of page
Bildschirmfoto 2023-11-17 um 16.23.46.png

Di Goldene Argentine

Was passiert, wenn Jiddische Kultur auf Tango Argentino trifft?

 

Ein Tanz? Ein Witz? Mehr Fragen?

 

In ihrem aktuellen Programm erkundet das neugegründete Hamburger

Künstlerkollektiv genau dieses Sujet. Vor dem Augen des Publikums

verschmelzen Musik, Tanz, Malerei und Fotografie zu einem großen

Ganzen. Und gleichzeitig werden die Besucher auf eine Schiffsreise von Hamburg nach Buenos Aires entführt.

 

Immigration, die schmerzhafte Wunden und kostbare Inspirationen hinterlässt.

Lebenswege, die sich kreuzen und neue Früchte tragen.

Eine Seelen- und Augenweide voller Jiddischer Melodien, die sich mit Tango Argentino, Fotografie und Livemalerei zu einem großen Ganzen verweben.

 

 

Line-up:

Yeva Lapsker - dance

Shendl Copitman - videos, fotos

Pavel Ehrlich - painting

Axel Burkhardt - double base

Stanislav Dinerman - accordion

Mark Kovnatskiy - violin, vocal

bottom of page